Britischer Journalist berichtet über gemeinsame Angriffe von Israel und Al Qaida auf Syrien

Beobachter des Syrienkrieges wissen schon lange, dass die Kämpfer, die gegen die syrische Regierung Krieg führen, aus einigen syrischen Islamisten und hauptsächlich aus auswärtigen Islamisten bestehen, die von den USA, Großbritannien, Katar, Saudi-Arabien, Frankreich, Deutschland, der Türkei und anderen Ländern als Hilfstruppen in Syrien gegen Syrien zum Einsatz gebracht wurden. 

Ebenso ist bekannt, dass auch Syriens alter Feind Israel zu dieser Koalition der Angreiferländer gehört und es kein Zufall ist, dass sich eine der letzten von den Kämpfern um Al Qaida gehaltenen Regionen nahe Israel befindet beziehungsweise direkt an die von Israel seit Jahrzehnten besetzten syrischen Golanhöhen anschließt. Israel arbeitet – wie andere westliche und regionale Länder auch…..

Kommentare sind geschlossen.