Offiziell bestätigt: Deutschland wird Standort für neues NATO-Kommando

Bild könnte enthalten: Text

Die Entscheidung ist endgültig gefallen: Die Bundeswehr wird in Ulm ein neues Kommandozentrum für die NATO aufbauen. Es entsteht im Zuge der Aufrüstung gegen Russland. Im Falle eines russischen Überraschungsangriffes müsse man schnell reagieren können.

Deutschland wird Standort eines neuen NATO-Kommandos. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur haben sich die Bündnisstaaten abschließend darauf verständigt, das Hauptquartier für schnelle Truppen- und Materialtransporte, das im Zuge der Aufrüstung gegen Russland geplant ist, in der baden-württembergischen Stadt Ulm anzusiedeln. Die dortige Wilhelmsburg-Kaserne ist bereits…..

Kommentare sind geschlossen.