„Stop-Soros“: Uno schaltet sich in Streit um US-Milliardär in Ungarn ein

Stop Soros - Aktion (Archiv)© AP Photo / Pablo Gorondi

Das Amt des UN-Hochkommissars für Flüchtlinge hat nach eigenen Angaben die ungarischen Behörden aufgerufen, die jüngste Fassung des Pakets von Gesetzentwürfen zurückzuziehen, das in den ungarischen Medien „Stop Soros“ genannt wird und eine Strafverfolgung für die Unterstützung von illegalen Migranten vorsieht.

„Die Suche nach Zuflucht ist ein Grundrecht des Menschen und kein Verbrechen. Wir sind besonders darüber besorgt, dass die Regierung……

Kommentare sind geschlossen.