Massenproteste gegen Macron lassen nicht nach – 250.000 Menschen erneut auf den Straßen

MacronIIIn Frankreich sind erneut Hundertausende Menschen auf die Straßen gegangen, um gegen den Reformkurs von Präsident Macron zu protestieren. Allein in Paris waren 80.000 Menschen auf den Straßen. Gewerkschaften und linke Parteien hatten zu den Protesten aufgerufen, deren Motto „Er weicht nicht, aber wir weichen auch nicht“ lautete.

Die Menschen in Frankreich fordern mehr soziale Gerechtigkeit ein. Sie prangern die Politik Macrons an, die vor allem Reiche begünstigen soll. Sie wollen eine „Flut“ erzeugen, die für Gleichheit, soziale Gerechtigkeit und Solidarität einsteht. Sie seien entschlossen, bis zum Letzten zu kämpfen. Seit März…..

Kommentare sind geschlossen.