Israelis beschlagnahmen Schiff das Gaza-Blockade durchbrechen wollte

Israelis beschlagnahmen Schiff das Gaza-Blockade durchbrechen wollteDie Militärs des israelischen Regimes haben ein Schiff, dass die Seeblockade durchbrechen wollte beschlagnahmt und abgeschleppt.

Die palästinensische Organisation für die Brechung der Gaza-Blockade berichtete vom Abbruch der Verbindung zum Schiff “Freiheitsfähre”. Die letzte Meldung von diesem Schiff, sei die Meldung gewesen, dass Kriegsboote des israelischen Regimes das Schiff umkreist hätten.

Das Schiff, das die 12-jährige Seeblockade des Gazastreifens durchbrechen wollte, war am heutigen Dienstagmorgen vom Hafen in…..

…..passend dazu……
Proteste in Gaza: Palästinenser versuchen Blockade auf dem Seeweg zu durchbrechen
Aus Protest gegen die israelische Blockade verließen am Dienstag Gruppen von Palästinensern den Hafen von Gazastadt in Booten und begaben sich auf See. Bewohner des Gazastreifens dürfen sich laut israelischem Gesetz nicht weiter als 16 Kilometer vom Ufer entfernen.

Am 30. März begannen im Gazastreifen an der Grenze zu Israel Proteste unter dem Motto “Marsch der Rückkehr”. Der 14. Mai wurde zum blutigsten Tag der ….

Kommentare sind geschlossen.