Indizien zeigen: Wikipedia ist nicht mehr objektiv und betreibt Diffamierung!

Bildergebnis für WIKIPEDIA MANIPULATIONLange Zeit war für mich Wikipedia eine sehr gute Quelle, um mich über Sachverhalte umfassend informieren zu können. Leider ist diese Plattform auch inzwischen von, ja, so muss man es wohl sagen, faschistoiden Gesinnungswächtern unterwandert. Markus Fiedler, derzeit Biologielehrer, hat, als er die Zusammenhänge bemerkte, sich mit dem Thema so richtig beschäftigt und zwei Filme (Die dunkle Seite der Wikipedia und Zensur) dazu erstellt. Er zeigt darin, wie merkwürdige Typen im tiefen Morast des Internets agieren und mit ihrer pseudointellektuellen und scheinmoralischen Attitüde den gesellschaftlichen Diskurs vergiften. Auf youtube wird zu dem folgenden Vortrag von Markus folgendes geschrieben:

Ausgehend von ihrem Mutterschiff, dem anonymen Denunzierungsportal……

Kommentare sind geschlossen.