Haben Radioastronomen ein Signal der ersten Sterne aufgefangen?

Künstlerische Darstellung eines der ersten Sterne (Illu.). Copyright: CISRO

 

Sydney (Australien) – Mit zwei kleinen Radioteleskopen in Western Australia wollen Astronomen ein Signal der ersten Sterne unseres Universums aufgefangen haben. Sollten sich die Messungen bestätigen, so würde es sich um Signale von Sterne handeln, die bereits 180 Millionen Jahre nach dem Urknall entstanden waren.

Wie das Team um Dr. Judd Bowman von der Arizona State University aktuell im Fachjournal „Nature“ (DOI: 10.1038/nature25792) berichtet, handele es sich derzeit jedoch noch um ein sehr……

…..passend dazu…..
UFO Sichtung – Tatjana

Kommentare sind geschlossen.