Ex-Nato-Chef verplappert sich: “Kein NATO-General will gegen Russland kämpfen”

Manchmal rutschen Kriegstreibern ungewollt Dinge so aus dem Mund, die die wahre Sachlage offenbaren. Der Ex-NATO-Oberbefehlshaber für das Terrorbündnis in Europa, Philip Mark Breedlove, hat gegenüber dem polnischen Portal Onet preisgegeben, dass die NATO-Generäle selbst – im Gegensatz zu den NATO-Politikern – keinen Krieg mit Russland haben wollen.

breedlove© dpa

Nicht überraschend scheinen also die Generäle eine realistischere und gesündere Ansicht über die Vorhaben der NATO-Bürokraten in den USA und in den verbündeten Ländern zu besitzen. Für gewöhnlich können Generäle, die am…..

Kommentare sind geschlossen.