Streit um Golan

US-Abgeordneter drängt darauf, dass Washington besetztes Gebiet als israelisches Territorium anerkennt

Israel_Syria_57286549.jpgEin Pappsoldat an einem ehemaligen israelischen Kontrollpunkt an der Grenze zu Syrien Foto: AP Photo/Ariel Schalit

Nach der Verlegung der US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem in der vergangenen Woche, könnten die USA im Nahen Osten weiteres Öl ins Feuer gießen. In den Auswärtigen Ausschuss des US-Kongresses wurde am vergangenen Donnerstag eine Resolution eingebracht, womit die US-Administration aufgefordert wird, die syrischen Golanhöhen als israelisches Territorium anzuerkennen.

Die Golanhöhen wurden 1967 von Israel besetzt und 1981 annektiert. Das Völkerrecht und die historische Grenzziehung durch die Mandatsmächte Frankreich und Großbritannien nach dem Ersten Weltkrieg weisen den Golan bis zum……

Kommentare sind geschlossen.