Mark Zuckerberg in Brüssel: EU blamiert sich mit absurdem Fragenmarathon

Mark Zuckerberg in Brüssel: EU blamiert sich mit absurdem Fragenmarathon, den der Facebook-Chef widerwillig in 15 Minuten beantwortet

Bildschirmfoto-2018-05-22-um-19.04.52.pngBizarrer Kurzauftritt: Mark Zuckerberg vor der EU / Foto: © Screenshot CNBC / YouTube

Wer nach einem Musterbeispiel gesucht hat, wie zahnlos die Europäische Union mitunter agiert, der hat es heute Abend bei der Befragung von Mark Zuckerberg vor dem EU-Parlament in Brüssel gefunden. Statt den Facebook-Chef gezielt zu kontroversen Fragen rund um den Datenskandal von Cambridge Analytica zu grillen, trugen die Parlamentarier einen Fragenmarathon vor, an dessen Ende sich Mark Zuckerberg aussuchen konnte, was er kommentieren wollte – und was…..

Kommentare sind geschlossen.