Seegespräche Migration und die Folgen für Deutschland – W. Wimmer,Leyla Bilge,R. Albrecht,R. Rothfuß

MIGRATION und die FOLGEN für DEUTSCHLAND Die 14. SeeGespräche zum Mitreden gaben den meisten Raum für den Dialog mit dem Publikum. Über 200 Menschen konnten am 7.5.2018 kontrovers mit Willy Wimmer, Leyla Bilge, Dr. Rainer Rothfuß, Rico Albrecht und Andrea Ritter am Ammersee mitdiskutieren..

Kommentare sind geschlossen.