Iraner flüchten ins Gold

Iran, Gold(Foto: Alexlmx – Fotolia.com)

Die Zentralbank des Iran hat im Zuge einer Währungskrise strikte Devisenkontrollen erlassen. Laut Medienbericht kaufen viele Iraner nun verstärkt Gold, um Vermögen ins Ausland zu bringen.

Gold ist die ultimative Währung und ein bewährtes Wertaufbewahrungsmittel in Krisenzeiten. Das veranschaulicht einmal mehr ein aktueller Bericht aus dem Iran.

Irans Zentralbank (CBI) hat in der vergangenen Woche strikte Auflagen erlassen hinsichtlich der Menge an…..

Kommentare sind geschlossen.