Die Umkehr des Rechts – Wildwest im Nahen Osten

uncuttippEs ist eine verkehrte Welt in der wir leben. Eine Welt, die nur noch zu verstehen ist, wenn man den Propagandasprech der letzten Jahre dermassen verinnerlicht hat, dass man die Paradoxien schon als Normalität ansieht. Wenn also jemand sagt zwei und zwei ist fünf, dann tut er das nicht ohne seiner Behauptung voranzustellen, dass von Seiten russischer oder iranischer oder chinesischer Medien entgegen anders lautender Erkenntnisse behauptet wird, zwei und zwei solle angeblich vier sein.

Daraufhin setzt ein vielstimmiger Chor ein, vom Pentagon über das Weiße Haus, das Bundeskanzleramt, Downing Street 10 über den französischen Elyseepalast, den großen Pressehäusern New York Times, Washington Post, den Guardian, die FAZ, Die Welt, Die Zeit, bis hin zu den diversen Fernsehanstalten der Welt. Und einer beruft sich auf den anderen, man zitiert, sich gegenseitig und erklärt, die irrige Annahme, dass zwei plus zwei vier ergibt sei nichts weiter als eine neue Verschwörungstheorie, von Trollen und bösartigen Internethackern in die Welt gesetzt, mit dem einzigen Grund die Menschen zu verwirren.

Fragt nun aber jemand trotz all den einschüchternden Behauptungen und Beschimpfungen, aufgrund welcher Fakten und Beweise, oder zumindest welcher Indizien man denn bitte schön zu der Erkenntnis gelangt sei, dass zwei plus zwei fünf ergäbe, dann wird er belehrt, man habe…….

Kommentare sind geschlossen.