UN warnt vor Zusammenbruch der nötigsten Lebenserhaltungsleistungen in Gaza

 

Ähnliches Foto

Die UNO sagt, dass dringend ein alternativer Weg gefunden werden muss, um Treibstoff nach Gaza zu bringen, und warnt vor der Verknappung dieser Vorräte, die benötigt werden, um Krankenhäuser zu betreiben, Müll zu sammeln, Wasser zu pumpen und Abwasser zu reinigen.

Der Aufruf des UN-Büros für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten (OCHA) kam am späten Sonntag, nachdem Hunderte von Palästinensern das Tanklager am Hauptfrachtübergang mit Israel, dem einzigen Einreisepunkt für Treibstoff nach Gaza, zerstört hatten. Beamte sagen, es könnte Monate dauern, den Schaden zu reparieren.

Israel hat die Hamas-Herrscher in Gaza zur Verantwortung gezogen. Die militante islamische Gruppe hat sich nicht öffentlich geäußert.

Die Schließung erfolgt zu einem Zeitpunkt, da die Hamas versucht, eine jahrzehntelange Blockade des Gazastreifens durch Israel und Ägypten mit Massenprotesten zu durchbrechen.

Quelle:

Kommentare sind geschlossen.