Geplanter Flächenbrand

Geplanter FlächenbrandIsrael plant einen Krieg gegen den Iran in Syrien. Foto: Zephyr_p/Shutterstock.com

Die Chronologie

Am 6. Mai wählten die Libanesen ein neues Parlament.

Am 7. Mai wurde das offizielle Ergebnis bekanntgegeben, wonach die Hisbollah und deren Verbündete im neuen Parlament mit bis zu 70 Abgeordneten (von 128 Sitzen) die Mehrheit stellen werden.

Am 8. Mai verkündete US-Präsident Donald Trump den Ausstieg der USA aus dem Internationalen Atomabkommen mit Iran und drohte das Land zu bestrafen. Kurz nach der Trump-Rede bombardierte Israel militärische Ziele in Syrien, ohne von…..

Kommentare sind geschlossen.