Was nun Frau Merkel? Von Evelyn Hecht-Galinski

Solidarität mit Iran ist das Gebot der Stunde! Für uns alle, ist es ein wichtiger Garant für Frieden und Stabilität.  Wir dürfen das Land nicht fallen lassen.

Nachdem Trump und Netanjahu ihre inszenierten und mehr als peinlichen Auftritte hatten und sich damit zuerst einmal Ablenkungen von unangenehmen Affären vom Hals schafften, wächst die europäische, hilflose Angst vor den wirtschaftlichen Folgen der Aufkündigung des Atomabkommen mit Iran.

Wie wollen die Europäer das Atomabkommen allein aufrechterhalten, wenn der erpresserische Versuch des Dealers Trump zum Tragen kommt und alle Firmen die mit Iran Handel treiben, mit Sanktionen belegt werden. (1)(2)(3)

Schon die mehr als resignierenden Antworten des deutschen Wirtschaftsministers Altmeier in Interviews, lassen die Hilflosigkeit der Merkel Regierung erahnen. (4)

Wenn die EU und Deutschland mehr Verantwortung übernehmen wollen…..

Kommentare sind geschlossen.