Orban hält „Vereinigte Staaten von Europa“ für Alptraum

Ungarischer Ministerpräsident Viktor Orban (Archivbild)© AP Photo / Ronald Zak

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban hat nach seiner Wiederwahl zum Regierungschef die EU aufgerufen, die Idee von den „Vereinigten Staaten von Europa“ aufzugeben. Das berichtet die Zeitung „Daily News Hungary“ am Mittwoch.

„Die EU sollte die wahnhaften Alpträume von den ‚Vereinigten Staaten von Europa‘ aufgeben und zur Realität zurückkehren. Als ersten Schritt muss man dort die Haltung zur Migration überdenken“, sagte Orban in seiner Rede vor dem…..

Kommentare sind geschlossen.