“TOPAS”-Analyse des Trumpeten-Jahres 1 nach FriedensNobelPreis-Drohnen-Bomber Obama

… und Giftgas-Killary Clinton.

Auf die Analyse des Berliner Soziologen Andreas Schlüter:

USA & Israel auf dem Weg zum Dritten Weltkrieg?

folgt hier eine etwas andere Sicht der Lage:  …..

HaBE-Fotocollage/Plakat für die Desertionskampagne 1991 folgende

der französische Analyst Gérard Tourchateau schreibt:

“Die Israelis und der amerikanische Deep State möchten sicher gern einen 3.Weltkrieg vom Zaun brechen (inkl. unsere Medien und Politiker).

Aber: auch wenn es anders aussehen mag: die Regierung Trump spielt dabei nicht mit.

Dies war deutlich zu beobachten bei dem Cruise Missile Angriff auf Syrien im April: Trump ließ 120 Raketen auf Syrien abfeuern – keine davon richtete ernsten Schaden an.

Das lag u.a. an Pentagonchef Mattis, der erst bezweifelte, dass es Beweise für den Giftgasangriff Assads gibt und der genau darauf achtete, dass insbesondere kein Russe zu schaden kam und auch ansonsten  dieser Angriff deutlich harmloser verlief, mit weniger Verletzten als z.b. bei dem G20-Gipfel in Hamburg.

Trump will Deals machen – ob mit Putin oder Kim Jong Un.

Dafür inszeniert er Showauftritte, wie den Cruise-Missiles Angriff, da er es mit…..

Kommentare sind geschlossen.