Strafverfolgung der französischen Regierung wegen Waffenlieferungen an Saudi-Arabien

Strafverfolgung der französischen Regierung wegen Waffenlieferungen an Saudi-ArabienZwei französische Nichtregierungsorganisationen haben eine Strafverfolgung der französischen Regierung wegen des Waffenverkaufs an Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate, VAE, beantragt.

Die Internationale Liga für Menschenrechte (FIDH) und eine andere französische Nichtregierungsorganisation haben die Akten über französische Waffenexporte nach Saudi-Arabien und in die Vereinigten Arabischen Emirate vor die höchste Justizinstitution des Landes gebracht.

Diese beiden Organisationen, wie die auf Rüstungsexporte spezialisiert sind, haben schon im März gefordert die Exportlizenzen für Saudi-Arabien und die VAE ungültig zu machen. Sie gaben dem französischen…..

Kommentare sind geschlossen.