Amerikas Versprechen sind wertlos

von Paul Craig Roberts, 08.05.2018

Bildergebnis für Paul Craig Roberts

Wir können jetzt die Hoffnung aufgeben, dass die Wahlversprechen Trumps jemals US-Politik werden, der Abzug aus Syrien, die Normalisierung der Beziehungen zu Russland und das Ende der Auslagerung amerikanischer Arbeitsplätze. Mit der Nichtachtung des Versprechens der US-Regierung und dem Rückzieher aus dem iranischen Atomabkommen, einem Abkommen, das von den USA, UK, Frankreich, Deutschland, Russland, China und dem Iran unterzeichnet wurde, hat Präsident Trump bloßgelegt, dass sein Regime völlig in den Händen zionistischer Kriegstreiber ist.

Das war vorher schon klar, aber Amerikas alleinige Neuausrichtung zu einem erfundenen Konflikt mit dem Iran ist der Beweis dafür, dass die US-Außenpolitik in den Händen Israels liegt. Man muss sich nur Nikki Haley ansehen, die US-Botschafterin bei der UN, wie sie AIPAC zu Kreuze kriecht, oder dem US-……

Kommentare sind geschlossen.