Israel erschießt in Gaza erneut drei Palästinenser

Israelische Soldaten haben am Grenzzaun zum Gazastreifen heute erneut Palästinenser getötet. Das teilten das Palästinensische Gesundheitsministerium und die israelische Armee mit. Differenzen gibt es in den Stellungnahmen bezüglich der Zahl der Getöteten. Während die Palästinensische Nachrichtenagentur WAFA zunächst von zwei Toten sprach, berichtete die israelische Armee, sie habe drei Palästinenser erschossen.

Baha' Qudaih(Foto: qudsn)

Der Vorfall ereignet sich am Sonntagmorgen am Grenzzaun östlich von Khan Younis, im Süden des Gazastreifens. Nach Angaben der israelischen Armee hatten vier Palästinenser versucht, ein Loch in…..

Kommentare sind geschlossen.