Bundesregierung verhandelt in Syrien für Terroristen

Nach Angaben eines Reporters der britischen BBC trat ein Vertreter der deutschen Regierung bei den Verhandlungen zwischen den Terrorgruppen in der syrischen Region Homs und der syrischen Seite als Verhandlungspartner auf Seiten der Terroristen auf. 

Journalist Riam Dalati, Mitarbeiter des britischen Staatssenders BBC („BBC Foreign News Producer, covering Syria & wider conflict since 2012“) und ganz sicher kein „russischer Propagandist“, ließ am 1. Mai 2018 via Twitter mit knappen Worten verlauten, dass erstaunlicherweise ein Repräsentant von Angela Merkels Bundesregierung bei Verhandlungen mitten in Syrien teilnahm – auf Seiten der….

Kommentare sind geschlossen.