Ukraine: USA liefern Panzerabwehrraketen nach Kiew

Donald Trumps Entscheidung Panzerabwehrraketen an das faschistische Regime in Kiew zu schicken, wird die Lage in der Ukraine und die Spannungen zwischen dem Westen und Russland sicherlich nicht verbessern.

Trotz der Warnung Wladimir Putins diese Waffen Kiew nicht zur Verfügung zu stellen, kippt Washington damit weiter Öl in den seit über vier Jahren andauernden regionalen Konflikt. Der ukrainische Kriegsminister General Stepan Poltorak stellte sich natürlich hinter der Entscheidung Trumps und will die Truppen Kiews so schnell wie möglich für den Einsatz der hocheffizienten Javelin-Panzerabwehrraketen ausbilden.

Poltorak lobte Trump für seine

positive Entscheidung, die dazu beiträgt, die Verteidigungsfähigkeit der Ukraine erheblich zu erhöhen und den ukrainischen Militärs moderne Waffen zur Verfügung zu stellen.

(positive decision which helps to significantly increase Ukraine’s defense capability and provide Ukrainian servicemen with modern weapons.)

Petro Poroschenko, der ukrainische Präsident, bestätigte zwischenzeitlich die Lieferung “der lang erwarteten Waffen”, ließ aber Fragen nach der konkreten….

Kommentare sind geschlossen.