Endlich Klarheit: Iran für 9/11 verantwortlich

Endlich Klarheit: Iran für 9/11 verantwortlich Groß-Absurdistan: Das wurde nun aber auch wirklich höchste Zeit. Nach immerhin 17 Jahren sollte man schon mal ein wenig Aufklärung in dem weltweit bedeutsamsten Terroranschlag aller Zeiten erwarten dürfen. Oder vielleicht doch nur wieder eine US-Nebelbombe? Genau genommen kommt die aktuelle Verurteilung des Iran, wegen seiner Verantwortlichkeit für die Anschläge am 11. September 2001 wie gerufen. Immerhin steht der Iran schon seit Jahren (neben Syrien) ganz oben auf der US-Agenda der Staaten, die man unbedingt noch mit Bomben dem Erdboden gleich machen möchte. Da ist es eher verwunderlich, dass nicht auch Baschar al-Assad gleichlautend mit dem Iran verurteilte.

 

Das Geheimnis in dieser seltsam anmutenden Rechtsprechung ist „die Freiheit“ schlechthin, die angeblich in den US beheimatet ist. Besonders allerdings die Freiheit Gerichte und spezieller noch der Richter, einfach mal eben so nach ihrer Überzeugung zu entscheiden. Das kann man an…..

Kommentare sind geschlossen.