Während Israel Dutzende Menschen tötet und Tausende verstümmelt

Während Israel Dutzende Menschen tötet und Tausende verstümmelt, befindet sich die palästinensische “Gewalt” unter dem Medienmikroskop

As Israel Kills Dozens and Maims Thousands, Palestinian ‘Violence’ Under Media MicroscopeKonzernmedien helfen, die Bedingungen der Debatte über die Themen, die sie abdecken, festzulegen, indem sie auf bestimmte Fragen verweisen und andere ignorieren. Wenn Nachrichtenagenturen bestimmte Streitpunkte hervorheben, ermutigen sie das Publikum, diese als die zentralen Aspekte der Geschichte zu betrachten und von der Berücksichtigung anderer Facetten des Themas abzusehen. Die jüngste Berichterstattung über den Großen Rückkehrmarsch der Palästinenser bietet eine Fallstudie darüber, wie Nachrichtenmedien verkürzte, verzerrte Diskussionsparameter etablieren.

Während der jüngsten Demonstrationen in Gaza hat Israel fast 3.000 Palästinenser verletzt und 35 von ihnen getötet, während es keine israelischen Opfer gab. Dennoch widmet ein Bericht der Washington Post (20.4.18) Teile von zehn ihrer 29 Absätze dem Schreckgespenst palästinensischer Gewalt und verweist auf …..

Kommentare sind geschlossen.