Netanyahu will bedeutende Ankündigung machen betreffend Irans Atomprogramm

Prime Minister Benjamin Netanyahu leads the weekly cabinet meeting at the Prime Minister's Office in Jerusalem, on April 29, 2018. (Amit Shabi/Pool/Flash90)Prime Minister Benjamin Netanyahu leads the weekly cabinet meeting at the Prime Minister’s Office in Jerusalem, on April 29, 2018. (Amit Shabi/Pool/Flash90)

Premierminister Benjamin Netanyahu wird in einer Live-Rede heute am Montag um 20.00 Uhr eine “bedeutende Entwicklung” in Bezug auf Irans Atomabkommen mit den Weltmächten ankündigen, sagte sein Sprecher.

In der Erklärung wird er darauf eingehen und zeigen das der Iran die Welt getäuscht hat was das Atomprogramm angeht.

Netanyahu wird die Erklärung im Hauptquartier des Verteidigungsministeriums in Tel Aviv abgeben und in englisch halte, so das er mehr Menschen in der ganzen Welt erreichen kann.

Netanyahus Ankündigung wird  nach seinem Treffen mit US-Außenminister Mike Pompeo kommen, der sagte, US-Präsident Donald Trump werde sich am 12. Mai aus dem Nuklearabkommen zurückziehen, sofern sich nichts Wesentliches ändert.

Sowohl Trump als auch Netanyahu haben das Atomabkommen von 2015 scharf kritisiert, indem sie auf seine “Sunset”-Klauseln zielen und sagen, dass es sich nicht um Irans Raketenprogramm oder die Beteiligung an zahlreichen regionalen Konflikten handelt.

Quelle und Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

 

Kommentare sind geschlossen.