Israels Geheimdienstminister nach Raketenangriff auf Syrien: Iran muss sich zurückziehen, sonst…

Bildergebnis für israel war staat
Nach Raketenangriffen auf Militärziele in Syrien hat der israelische Geheimdienstminister Israel Katz am Montag einen Abzug iranischer Truppen aus dem Nachbarland gefordert. Ohne “harte Maßnahmen” gegen den Iran gäbe es “in der ganzen Region keine Stabilität”.

Der Iran muss sich aus Syrien zurückziehen. Israel hat auf allen Ebenen eindeutig klargemacht, dass es dem Aufbau einer iranischen Front im Norden, in Syrien, nicht zustimmen wird. Wir werden alles unternehmen, was notwendig ist und Israel wird weiterhin auf seinen roten Linien bestehen”, erklärte der israelische Geheimdienstminister nach einem Raketenangriff auf iranische und syrische Stellungen in Hama und Aleppo.

Katz sagte zudem, vor der Entscheidung von US-Präsident Donald Trump in der Frage des Atomabkommens mit dem Iran herrsche große Anspannung. Trump muss bis zum 12. Mai entscheiden, ob die von den USA ausgesetzten Sanktionen…..

Kommentare sind geschlossen.