USA drohen Syrien erneut Gewalt an – Russland lässt neue Schläge nicht zu

Duma, Syrien© REUTERS / Ali Hashisho

Die USA haben Syrien erneut Gewalt angedroht, erklärte der Boschafter Russlands bei der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW), Alexander Schulgin, am Donnerstag auf einer Pressekonferenz. Moskau werde neue Schläge gegen Syrien nicht zulassen, sagte er.

An der Pressekonferenz nahmen 17 Personen teil – Zeugen der jüngsten Ereignisse in der syrischen Stadt Duma, wo angeblich ein Giftgasangriff verübt wurde. Unter ihnen war eine Familie mit drei Kindern, einschließlich des elfjährigen Jungen Hassan Diab, der über seine „Rettung“ mit kalter Dusche nach der vermeintlichen….

Kommentare sind geschlossen.