US-Drohnenkrieg: Amnesty International erhöht Druck auf Bundesregierung

Amnesty International hat einen Bericht veröffentlicht, der Deutschland als Mittäter im US-Drohnenkrieg verantwortlich macht. Die Bundesregierung müsse klären, ob am Militärstützpunkt Ramstein Völkerrecht gebrochen wird.

Bereits in Obamas Regierungszeit gingen Menschen gegen den Drohnenkrieg auf die Straße. CC-BY 2.0 Debra Sweet

In einem neuen Bericht (PDF) kritisiert Amnesty International die Bundesregierung für ihre Unterstützung des US-Drohnenprogramms. Sie toleriere unter anderem, dass das US-Militär den Luftwaffenstützpunkt in Ramstein nutzt, um Drohnen in Pakistan, Afghanistan und Jemen zu steuern. Außerdem leiteten deutsche Behörden geheimdienstliche Informationen wie…..

Kommentare sind geschlossen.