Die Schuppen auf Macrons Schulter

Bei dem Treffen zwischen den beiden Präsidenten Emmanuel Macron und Donald Trump kam es zu einer sehr seltsamen Geste. Vor laufender Kamera wischt der US-Präsident angeblich Schuppen vom Revers seines Gegenübers. Und damit nicht genug, er kommentiert diesen kleinen Zwischenfall auch noch: „…und lassen Sie mich hier mal ein paar Schuppen entfernen. In der normalen Presse wird es so interpretiert, dass es eine Machtdemonstration Trumps gewesen sei. Das mag durchaus auch so sein, man kennt ja mittlerweile seine Art. Doch andererseits beinhaltet dieser kleine Satz noch eine völlig andere Information.

Wie den meisten bekannt sein dürfte, liegen in den USA viele Tausende verschlossene Anklageschriften, die es ermöglichen sollen, dem pädophilen Sumpf der Elite einen mächtigen Schlag zu versetzen, wenn nicht sogar, diesen komplett auszuhebeln. Eines der Ziele von Donald Trump soll es sein, diesen üblen Machenschaften ein Ende zu bereiten. Die treibende Energie, die hinter diesem….

Kommentare sind geschlossen.