Während der Westen Sanktionen und Bomben schickt hilft Kuba den Menschen in Syrien

Kuba entsendet 2.000 Ärzte, 1.650 Pfleger mit Über 2 Tonnen Medikamenten, davon über 35.000 Schutzimpfungen nach Syrien.
Organisiert wurde es von der syrischen Gesellschaft in Kuba.
Wann entsendet der Westen eine derartige Hilfe?
Wann werden die Sanktionen gegen Syrien aufgehoben? Von denen auch medizinische Hilfsgüter betroffen sind…..
Ach ja der Westen unterstützt Syrien ja schon. Sie finanzieren ja die White Helmets!
Ach ja und die UN ist ja auch hier und helfen…. wie in Damaskus……drei komplette Etagen im four Seasons (5*)…..In Tartous zwei Etagen im Royal Inn (5*)…… wie in Homs komplett im Safir (5*)….. und so weiter….. man lässt es sich halt gut gehen.

Bild könnte enthalten: 5 PersonenQuelle:

Kommentare sind geschlossen.