CIA-Direktor Pompeo überwacht die Gefangennahme von UN-Pädophilen ……

Direktor Pompeo überwacht die Gefangennahme von UN-Pädophilen, die das Video von Hillary Clinton, die ein Kind tötet, durchsickern ließen.

Ein absolut atemberaubender neuer Bericht des Foreign Intelligence Service (SVR), der heute im Kreml zirkuliert, zeigt das in den vergangenen zwei Wochen, CIA-Direktor Mike Pompeo von Präsident Donald Trump persönlich in die Demokratische Bundesrepublik Nepal entsandt wurde, um ein geheimes Treffen mit dem Obersten Führer der Demokratischen Volksrepublik Korea (DVRK) Kim Jong-un abzuhalten – aber mit Pompeo’s Dopell-Mission in dieser asiatischen Nation. Auch als persönlicher Überwacher der Gefangennahme des Top-Beraters der Vereinten Nationen, Peter John Dalglish, der in Verzweiflung kurz vor seiner Festnahme, entlassen ins „dunkle Netz“, was als „Schnupftabakfilm“ bezeichnet wird, der Hillary Clinton und ihre Top Gehilfin Huma Abedin bei der Folterung und Ermordung eines Kindes zeigt.

Quelle und weiter als PDF mit deutscher Übersetzung: 2018-04-18-Sorcha Faal 

Kommentare sind geschlossen.