US-Militärischer Oberbefehlshaber der NATO trifft russischen Generalstabschef

На нейтральной территории. Герасимов в Баку встретится со СкапарроттиDer russische Generalstabschef, General Valeriy Gerassimov, trifft heute in Baku (Aserbaidschan) ein, um sich auf „neutralem Territorium“ mit dem Chef-Befehlshaber der NATO-Truppen, US-General Curtis Michael Scaparrotti (Oberbefehlshaber des United States European Command USEUCOM und in Personalunion auch der 18. Supreme Allied Commander Europe SACEUR der NATO – somit der militärischer Oberkommandierender der NATO) – zu wichtigen Gesprächen zu treffen. Vorher wird der russische General & Generalstabschef vom aserbaidschanischen Präsidenten Alyiev empfangen, so das heutige Protokoll in Baku.

Quelle:1,2,

…..und passend dazu…..
Russland hat Smarte“ Raketen gefunden

Wie die russische Nachrichtenagentur TASS, das Luftfahrtmagazin Aviators News und die russischen News “Vesti“ berichten, haben syrische Soldaten 2 neue “smarte“ US-Raketen in nicht explodiertem Zustand entdeckt, die vom US-Angriff am 13.04.18 stammen. Die beiden entdeckten “smarten“ US-Raketen neuester Bauart wurden nun der russischen Armee übergeben und sollen bereits nach Russland verfrachtet worden sein. Das russische Verteidigungsministerium kommentierte diese Angaben nicht.

PS: Die beiden nicht exportierten Raketen sollen zu den 32 von 103 nicht durch die syrische Luftabwehr abgeschossenen Raketen handeln. Möglicherweise wurden diese beiden Raketen durch elektromagnetische Störung “verwirrt“. Unklar bleibt ob es sich um US-Marschflugkörper “Tomahawk“ oder die “JASSM-ER“ der neusten Bauart handelt.

Quellen:1,2,3,4

Kommentare sind geschlossen.