Schlagzeilen! Das kollabierende Unwerte-Syndikat und seine kleinlaut werdenden Großmäuler

Halay von Trump gedemütigt

Die Demütigung von Trumps UN-Botschafterin Nikki Haley. Haley hat schon in der Vergangenheit im Sicherheitsrat ohne Absprache mit Trump gegen Russland gehetzt. Jetzt wurde sie von Trump gedemütigt wie niemand zuvor.

Am Morgen des 14. April 2018 brach für die Globalisten eine Welt zusammen. Sie mussten ihre verzweifelten Hoffnungen, US-Präsident Donald Trump würde seiner Großmäuligkeit wenigstens annähernd Taten folgen lassen und in Syrien den militärischen Konflikt mit Russland und Iran anzetteln, begraben. Die mit Russland abgesprochene Theaterbombardierung stellte das Syndikat vor schmerzende Erkenntnisse und die bekannten Großmäuler, die Russland mit Sanktionen in die Knie zwingen und über Frieden in Syrien nur dann reden wollten, wenn Präsident Assad gestürzt sei, sind kleinlaut geworden.
Vor dem Scheinangriff Trumps auf Syrien am vergangenen Wochenende schöpfte das Globalisten-Syndikat noch einmal Hoffnung, denn ihre heimliche Verbündete, Trumps UN-Botschafterin Nikki Haley, hatte einen Tag nach dem Theaterschlag gegen Syrien gegenüber CBS versprochen: „Sie werden sehen, dass die neuen…..

Kommentare sind geschlossen.