Demokratie als Fassade – Kriegsverbrecher sitzen an den Schalthebeln der Macht

Inszenierte Agenten-Attentate, Giftgas-Fakes und andere Geheimdienst-Attacken im Auftrag krimineller Regierungen, gegen Frieden und Völkerverständigung, sind heute an der Tagesordnung. Die demokratiefreien Herrschaftsetagen der führenden Staaten des sogenannten freien Westens zündeln auf dem internationalen Parkett und zetteln im Tagesrhythmus eine Eskalation nach der anderen an.

Zur Erinnerung, die Präambel der Vereinten Nationen:

„Wir, die Völker der Vereinten Nationen ¬– fest entschlossen,
künftige Geschlechter vor der Geißel des Krieges zu bewahren, die….

Kommentare sind geschlossen.