Silber-Förderung um 4,1% gefallen, Angebotsdefizit bleibt bestehen

Silberbarren

Die Investmentnachfrage war 2017 um 27 Prozent rückläufig, dafür hat die industrielle Nachfrage zugenommen (Foto: Björn Wylezich – Fotolia).

Laut dem aktuellen World Silver Survey 2018 wurde im vergangene Jahr mit 26.503 Tonnen Silber aus der Erde geholt. Auf dem Silbermarkt besteht weiterhin ein rechnerisches Angebotsdefizit.

Die weltweite Silberproduktion ist 2017 das zweite Jahr in Folge gefallen. Das geht aus aktuellen Silver Survey 2018 hervor, der vergangene Woche gemeinsam von The Silver Institute und Thomson Reuters GFMS veröffentlicht wurden.

Demnach wurden im vergangenen Jahr 852,1 Millionen Unzen Silber…..

Kommentare sind geschlossen.