Ohrkerzen-Therapie – Mehr als nur eine Reinigung der Ohren

Bei der Ohrkerzen-Therapie wird eine Ohrkerze im äusseren Gehörgang des Patienten platziert und an­schliessend abgebrannt. Durch diese Behandlung sollen, neben einer tiefen Reinigung des Gehörgangs die Selbstheilungskräfte des Organismus angeregt werden.
Die Ohrkerzen-Therapie wirkt reinigend, und soll die Selbstheilungskräfte des Körpers anregen.Was ist die Ohrkerzen-Therapie?

Ohrkerzen wurden bereits von verschiedenen Ureinwohnern seit Jahrhunderten angewendet. Viele Schamanen benutzen die Ohrkerze zur Zeremonie und bei verschiedenen Ritualen. Die Wirkung der Ohrkerze ist physikalischer Natur. Bei der Ohrker­zen-Therapie wird eine Ohrkerze im äusseren Gehörgang des Patienten platziert und anschliessend abgebrannt; dadurch sollen sie….

Kommentare sind geschlossen.