Auf Youtube ist die Erde eine Scheibe

Die Aufregung um den Datenskandal bei Facebook könnte leicht vergessen machen, dass auch Google ein Glaubwürdigkeitsproblem hat. Deren Video-Plattform Youtube steht vermehrt als Katalysator für problematische Inhalte wie Hassbotschaften und Verschwörungstheorien in der Kritik.

In anderen, früheren Zeiten wäre Mike Hughes ein Spinner gewesen, ein Freak, der bestenfalls eine kleine Schar Gleichgesinnter um sich versammelt hätte. Heute ist Hughes ein Superstar. Nicht trotz, sondern wegen seiner Obsession, den Beweis erbringen zu wollen, dass die Erde eine Scheibe ist. Mit einer selbstgebastelten Rakete will er von oben nachsehen, ob das wirklich stimmt. Auf Youtube schaut ein Millionenpublikum dem Treiben von «Mad Mike» zu. Und vielleicht hegt der eine oder andere Zweifel an der Kugelgestalt unseres Planeten und hält die……

Kommentare sind geschlossen.