Bildfälschungen zum angeblichen Duma-Giftgasangriff

Die angebliche Giftgasattacke im syrischen Duma (Ghouta) bei Damaskus ist eine False-Flag-Aktion der Propagandaorganisation Weißhelme. Das machte zuletzt auch der führende deutsche Syrienexperte Professor Dr. Günter Meyer von der Universität Mainz in einem Interview im ARD-Mittagsmagazin klar deutlich. Nun sind Bilder der Jaish-Al-Islam-Terroristen aufgetaucht, welche die Fälschung unfreiwillig belegen.  Mehr hier……

http://blauerbote.com/wp-content/uploads/2018/04/duma_fake.png

Kommentare sind geschlossen.