Westliche Politiker und Medien schreien nach einem Krieg

uncuttippAlle grossen Fake-News-Medien in den USA und Europa schreien buchstäblich nach einem Angriff auf Syrien und schäumen vor Wut, weil Assads angeblich Kinder vergast hat. Ich betone ausdrücklich ANGEBLICH, denn wenn man diese Schreier nach einem Krieg fragt, wo sind die Beweise, Assad hat Giftgas eingesetzt, gibt es keine Antwort. Es gibt keine Antwort, weil es keine Beweise gibt, ausser Youtube-Videos von angeblichen Opfern, welche die Terroristen gedreht haben, die darauf spezialisiert sind, Schauspieler als Opfer einzusetzen. Kenner der Lage, die sich Vorort in Ghuda informiert haben sagen, es gab gar keinen Giftgasanschlag und niemand ist gestorben. Was hier abläuft ist “Wag the Dog – Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt”, eine komplette mediale Inszenierung, um das Publikum zu täuschen und emotional aufzuwühlen.

Der Film zeigt wie in einem Hollywood-Studio ein Konflikt in Albanien……

Kommentare sind geschlossen.