Russland bei der UN zu USA: Ihr habt keine Freunde und hinterlasst nur Chaos

Die fast dreistündige UN-Sitzung zur Lage in Syrien brachte keinen Beschluss. Russland und die USA lieferten sich wie erwartet einen Schlagabtausch. Russland sprach von einer Giftgas-Inszenierung. Eine OPCW-Kommission soll die Lage in Duma vor Ort prüfen.

Russland hat die mutmaßliche Giftgasattacke in Syrien als einen von militanten Islamisten inszenierten Vorfall eingestuft und unabhängige Experten eingeladen, sich selbst vor Ort ein Bild zu machen. Berichte über den mutmaßlichen Angriff, bei dem Aktivisten zufolge am Samstag mehr als……

Kommentare sind geschlossen.