Prof. Meyer im ARD-Mittagsmagazin: Duma-Giftgasangriff ist Fälschung der Weißhelme

Wissenschaft gegen Fake News: Syrienexperte Professor Günter Meyer von der Universität Mainz teilte heute im ARD-Mittagsmagazin mit, dass es sich bei dem angeblichen Giftgasangriff in Duma/Ghouta vom Sonntag um eine Inszenierung der von Ländern wie USA und Großbritannien betriebenen Propagandatruppe White Helmets handelt

Er ging dabei explizit auf die Weißhelme als Fälscher und Propagandawerkzeug ein. Im Video zur…….

….und noch……
Regierungssprecher wirbt für Terrorgruppe Jaish al-Islam

Die offen von Saudi-Arabien finanzierte radikalislamistische Terrorgruppe Jaish al-Islam ist die letzte verbliebene Terroristengruppe in der syrischen Ghouta-Region und hält zur Zeit noch einen Teil von Duma. Sie fabrizierte zusammen mit der vom Westen im Syrienkrieg platzierten Propagandaorganisation Weißhelme am Wochenende eine Giftgas-False-Flag-Aktion mit deren Hilfe westliche Medien und Politiker Syrien des Giftgaseinsatzes beschuldigen. 

Einem größeren Publikum wurde Jaish al-Islam dadurch bekannt, dass diese Islamistengruppe im Jahr 2015 Menschen als lebende Schutzschilde in Käfige sperrte, die an strategisch wichtigen Punkten……

Kommentare sind geschlossen.