Maßnahmen Israels auf Konferenz der Blockfreien Staaten verurteilt

Maßnahmen Israels auf Konferenz der Blockfreien Staaten verurteilt

In der Abschlusserklärung der 18. Runde der Außenminister-Konferenz der Blockfreien Staaten in Baku sind die Maßnahmen des israelischen Regimes gegen Palästinenser verurteilt worden.

Die Außenminister der Blockfreien Staaten haben am gestrigen Freitag die jüngsten Verbrechen der israelischen Militärs im Gazastreifen verurteilt und Israel aufgefordert, die Menschenrechtsverletzungen sofort zu beenden. Der Siedlungsbau des israelischen Regimes in den palästinensischen Gebieten, die Zerstörung der palästinensischen Wohnhäuser und die Festnahme Tausender palästinensischer Zivilisten……

Kommentare sind geschlossen.