Skripal-Affäre: Das Lügengebäude der imperialistischen Mächte bricht zusammen

Bildergebnis für imperialistischen MächteAm 1. September 1939 sendete der deutsche Rundfunk Adolf Hitlers Rede im Reichstag zum Beginn des Zweiten Weltkriegs. Der Diktator erklärte darin: „Polen hat heute Nacht zum ersten Mal auf unserem eigenen Territorium auch mit bereits regulären Soldaten geschossen. Seit 5:45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen! Und von jetzt ab wird Bombe mit Bombe vergolten!“

Unter der Regie von Propagandaminister Joseph Goebbels wurde der Überfall auf Polen als Akt der Selbstverteidigung dargestellt.

Die Regierungen Großbritanniens, der USA und mehrerer europäischer Länder haben im Zusammenhang mit dem Giftanschlag auf den ehemaligen russischen Doppelagenten Sergei Skripal und seine Tochter Julia am 4. März im englischen Salisbury auf ähnliche Weise auf Lügen und Verteufelung zurückgegriffen.

Es kann inzwischen kein Zweifel mehr daran geben, dass die Behauptungen der konservativen Regierung von Theresa May, die Russland für den Anschlag auf die Skripals verantwortlich gemacht hat, gezielte Erfindunge……

Kommentare sind geschlossen.