Bohemian Grove – Dunkle Rituale & neue Einblicke (Bilder + Videos)

Aufnahme eines düsteren Rituals am Bohemian Grove aus dem Jahr 1906.

Inszenierte Morde & dunkle Rituale an einer riesigen Steineule am berüchtigten Bohemian Grove – im Beisein von Präsidenten, Hochgradfreimaurern & der Elite.
 

Im Bohemian Grove trifft sich die Weltelite der Industrie, der Politik, des internationalen Logentums und der damit verbundenen geheimen Weltregierung, um unter Ausschluss der Öffentlichkeit okkulte Rituale zu zelebrieren. Die satanisch anmutenden Vorgänge und rituellen Morde, welche den offiziellen Angaben zufolge nur Inszenierungen sind, werfen für viele ein neues Licht auf unsere Weltenlenker. Zumal es inzwischen Aussagen gibt, dass am Bohemian Grove auch echte Morde stattfinden. Neben Alex Jones Aussagen behauptete zum Beispiel auch das Mindcontrol-Opfer Cathy O`Brien, dass eine Freundin von ihr, welche in dem Gelände als Prostituierte eingesetzt war, hier bestialisch ermordet wurde. Frauen sind bei diesen Treffen nur in den Bereichen Bewirtung und Prostitution anwesend. Glaubt man einigen Aussagen, dann sollen inszenierte Tötungen nur von hunderten echte Morde ablenken, deren Leichen irgendwo auf dem Gelände verscharrt oder eingeäschert wurden.

Das Mindcontrol-Opfer Cathy O`Brien berichtet über ihre persönlichen Erlebnisse am Bohemian Grove:

„Bohemian Grove ist angeblich zur Erholung gedacht, wobei politisch einflussreichen Personen eine vermeintlich sichere Umgebung……

 

Kommentare sind geschlossen.