Moskau: Nato überschreitet die „rote Linie“

Soldaten der US-Armee, die an einem NATO-Manöver in Lettland teilnehmen (Archivbild)© Foto: DoD/ U.S. Air Force/ Senior Airman Damon Kasberg

Die Erklärungen der Nato über Dialogbereitschaft, wobei zugleich russische Diplomaten ausgewiesen werden, betrachtet Moskau als ein absurdes Theater, wie am Dienstag Russlands Vize-Außenminister Alexander Gruschko erklärte.

Er hob hervor, dass die Handlungen der Allianz zur Ausweisung von Mitarbeitern der ständigen Vertretung Russlands „bereits jenen zahllosen Erklärungen widersprechen“, die der Generalsekretär und andere Vertreter der Nato abgegeben haben, worin es hieß, dass die Organisation am politischen Dialog mit Russland, an der Verhinderung……

Kommentare sind geschlossen.