Skripal-Affäre: Tochter Julia wieder bei Bewusstsein – Moskau fordert Besuchsrecht ein

Bildergebnis für Julia Skripal
Dieses Foto postete Julia Skripal auf ihrem Facebook-Profil im Juni 2016. Sie und ihr Vater Sergej (66) wurden Anfang März bewusstlos ins Krankenhaus eingeliefert. Nun ist die 33-jährige Russin bei Bewusstsein und kann sich ohne Schwierigkeiten unterhalten.
Gute Nachricht im Fall Skripal: Die Tochter des russischen Ex-Spions ist bei Bewusstsein und kann sich unterhalten. Julia Skripal sei “überraschend schnell” genesen. Die russische Justiz eröffnete daraufhin ein Ermittlungsverfahren wegen vorsätzlichen Mordversuchs.

Am 30. März ging die erste Nachricht über den verbesserten Gesundheitszustand von Julia Skripal durch die Presse. Die 33-jährige Russin ist bei Bewusstsein und kann sich ohne Schwierigkeiten unterhalten. Julia habe “überraschend schnell” genesen, zitierte die Daily Mail erste ärztliche Kommentare aus dem Krankenhaus in Salisbury. Julia und ihr Vater Sergej befinden sich seit dem 4. März auf der Intensivstation. Sie waren nach einem Giftanschlag bewusstlos und mit……

Kommentare sind geschlossen.