Israel erzielt Flüchtlingsdeal mit den Vereinten Nationen

Bildergebnis für Israel erzielt Flüchtlingsdeal mit den Vereinten NationenAfrikanische Flüchtlinge in Israel (2014). Bild: Rudychaimg/CC BY-SA-4.0

Das Flüchtlingshilfswerk will für über 16.000 Asylbewerber einen Platz in westlichen Ländern finden, um 18.000 Asylbewerber sollen in Israel integriert werden

Israels Regierung berichtet, man habe mit dem Flüchtlingswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) einen einmaligen Deal erreicht. Israel hatte beschlossen, ab dem 1. Mai männliche, allein lebende Asylbewerber aus den afrikanischen Ländern in ungenannte afrikanische Drittländer abzuschieben. Gesprochen wurde davon, dass sie möglicherweise nach Ruanda und Uganda abgeschoben würden, die dem aber widersprachen. Der Plan soll jetzt abgeblasen worden sein.

Regierungschef Netanjahu steht gerade mit dem türkischen Präsidenten Erdogan wegen des Vorfalls am Gazastreifen, bei dem am Freitag 15 Palästinenser…….

 

Kommentare sind geschlossen.