Dummes Theater und wie viel dahinter steckt

Leser fragen, was es mit Skripal auf sich hat, was mit Großbritanien und der Welt passiert, ob wir bald alle sterben müssen usw. Seien Sie beruhigt, Sie befinden sich ganz normal in der Matrix. In der Matrix hat der böse Putin einen verurteilten Überläufer, den er selbst hat laufen lassen, bösartig vergiftet, auf dem heiligen Boden des britischen Königreichs. Wozu? Niemand gibt eine Antwort darauf. In der Matrix ist Putin das ultimative Böse, er braucht keine Motive, um Böses zu tun. Er tut es einfach, weil er böse ist. Und das ist nicht zum aushalten, verdammt noch mal! Lasst uns alle Kräfte der Welt vereinen, um Putin endlich zu stürzen und damit den Himmel auf Erden zu gebären!

Das ist alles aber nicht neu, das ist der ganz normale Matrix-Zustand. Exakt die gleiche Gülle wird Ihnen seit Jahren und Jahrzehnten täglich verabreicht, also seien Sie beruhigt – in der Matrix ist alles ok.

Schlagen wir eine Bresche in die Matrix und gönnen uns einen Blick auf die Realität.

Fangen wir mit Skripal an, denn das ist schnell abgehandelt. Die Briten verkaufen Sie für völlige Idioten, und zwar zum wiederholten Mal nach dem exakt gleichen Muster. Alles, was es dazu zu erzählen gibt, ist im verlinkten Artikel erzählt, im Fall Skripal ist nichts Neues hinzugekommen.

Spannend wird es erst, wenn wir uns anschauen, wofür dieser Zirkus veranstaltet wird.

Da wären zuerst einmal die innenpolitischen Angelegenheiten Großbritaniens….

Kommentare sind geschlossen.