Thierry Meyssan: Eine in Bürgerkriege verkleidete Aggression

Wenn man bereit ist, Abstand zu gewinnen, wird man bemerken, dass die verschiedenen Konflikte, die seit 16 Jahren den Erweiterten Nahen Osten ausgeblutet haben, von Afghanistan bis Libyen, keine Reihe von Bürgerkriegen waren, sondern die Anwendung einer regionalen Strategie. Unter Hinweis auf die Ziele und die Taktik dieser Kriege seit dem “arabischen Frühling”, beobachtet Thierry Meyssan die Vorbereitung der folgenden.

JPEG - 38.6 kB

Ende 2010 begann eine Reihe von Kriegen, die zunächst als Volksaufstände dargestellt wurden. Nacheinander wurden Tunesien, Ägypten, Libyen, Syrien und der Jemen von “Arabischen Frühlingen” heimgesucht, die die Wiederholung von dem von Lawrence von Arabien initiierten “großen arabischen Aufstand von1915” waren, mit dem einzigen Unterschied, dass man sich dieses Mal nicht mehr auf die Wahhabiten stützte, sondern auf die Muslim-Bruderschaft.

Alle diese Ereignisse wurden vom Vereinigten Königreich seit dem Jahr 2004 sorgfältig geplant, so wie die internen, durch den britischen Whistleblower Derek Pasquill enthüllten Foreign Office-Dokumente bezeugen [1]. Mit Ausnahme der Bombardierung von Tripolis (Libyen) im August 2011 waren sie nicht nur gewaltfreie Destabilisierungstechniken von Gene Sharp [2], sondern auch Kriege der 4. Generation von William S. Lind [3].

Durch die US-Streitkräfte umgesetzt, überlagerte sich das britische Projekt der “Arabischen Frühlinge” mit dem des US-amerikanischen Generalstabes: die Zerstörung der Gesellschaften und Staaten auf regionaler Ebene, wie sie von Admiral Arthur Cebrowski formuliert, von Thomas Barnett popularisiert [4], und von Ralph Peters illustriert wurde [5].

Die Ereignisse schienen im zweiten Quartal 2012 nachzulassen, so dass die Vereinigten Staaten und Russland zusammen am 30. Juni in Genf vereinbarten, eine neue Teilung des Nahen Ostens zu unternehmen.

Die Vereinigten Staaten haben ihre Unterschrift jedoch nicht eingehalten. Ein zweiter Krieg begann im……

Kommentare sind geschlossen.